Cryptothulhu has risen - PGP-Verschlüsslung im Browser

Seit dem selbst Facebook unnötige Benachrichtigungsmails via PGP verschlüsselt (bzw. die Option dazu anbietet) ist es vielleicht ganz ratsam, sich das Thema dann langsam auch mal anzuschauen. Falls ihr noch keine Ahnung von PGP habt, könnt (und solltet ihr) das nachholen, z.B. hier: Anleitung: so verschlüsselt ihr eure E-Mails mit PGP

Alex von 1337core.de (argh, http!) hat ein netten Beitrag zu Mailvelope, mit dem das PGP-Verschlüsseln/Signieren direkt im Browser via JS abläuft, geschrieben: Verschlüsselte Mails mit Mailvelope im Webmailer (*Update: Mittlerweile leider nicht mehr verfügbar.)

Vielleicht ist das ja was für euch.

Meinen öffentlichen PGP-Schlüssel findet ihr übrigens auf sämtlichen Keyservern und natürlich auch (etwas schicker) auf Keybase.